Gleitschirmfliegen am Nebelhorn

posted in: 360° Video | 0

Gleitschirmfliegen am Nebelhorn, der Traum vom Fliegen in Oberstdorf

Sommer wie auch im Winter starten die Gleitschirmflieger am Nebelhorn und ziehen mit ihren bunten Schirmen weite Kreise in der Thermik, hoch oben über den Skifahrer oder Wanderer. Startpunkte für Gleitschirmflieger sind der Nebelhorngipfel (2224 m) und die Station Höfatsblick (1932 m).


Verschneite Märchenlandschaften, glitzernder Pulverschnee, klare, ruhige Luft.
Der Winter und seine bestechenden Reize, 360° Video Gleitschirmfliegen am Nebelhorn


Das Video ist natürlich auch als Cardboard App erhätlich, bitte installieren Sie die App um das Video mit einer VR Brille in voller Qualität anschauen zu können.

Da über den letzten Sommer und Herbst die Gipfelstation am Nebelhorngipfel wegen des Umbaus der neuen Gipfelstation gesperrt war, haben wir die Dreharbeiten für den 360 Grad Gleitschirmflug in den Winter verlegt. Unser Ziel war es mit zwei Tandem-Gleitschirmen von der Gipfelstation aus zu starten, die Thermik ausnutzen um entsprechende Höhe zu erreichen und danach das neue Gipfelhaus mit den Tandem-Gleitschirmen zu umkreisen.

Bei den Planungen für den Flug und das optimale Flugwetter haben wir uns voll und ganz auf die Profis von der Gleitschirmschule Vogelfrei verlassen.
Nach mehreren Wetter-bedingten Termin Verschiebungen konnten wir im Februar mehrere Gleitschirmflieger mit 360 Grad Kameras ausstatten, um bei schönstem Sonnenschein die atemberaubenden Szenen über dem Nebelhorn zu filmen.

Wer einmal mitfliegen möchte (Tandemflug) oder einen Kurs machen will, dem können wir nur empfehlen sich bei den Profis von der Gleitschirmschule Vogelfrei zu melden.